[Startseite von www.mikrofoto.de] [Impressum]

Merlin`s erster Tag bei uns

von Anja & Michael Hartmann, Destedt, den 24.06.2006


Als Merlin 10 Wochen alt war, hat Frau SalomonLizzy`s Vorbesitzerin ihn bei uns Abends vorbeigebracht. Wir entschlossen uns, die Transportbox gleich im Wohnzimmer zu öffnen, um zu sehen, wie Lizzy reagiert und ob sie ihn wieder erkennt. Aber er musste ja erst einmal den Grossen markieren und fing gleich ganz laut an zu knurren und fauchen und machte einen Buckel. Lizzy fand das nicht so gut. Sie fing auch an zu knurren und zu fauchen, legte aber dann den Rückwärtsgang ein. Leider blieb das auch den nächsten Tag so. Aber dann, 2 Tage nach der Ankunft von Merlin, gewann sie ihr Selbstvertrauen zurück und lief nicht mehr weg und versteckte sich. Nun wurde der Kleine angeknurrt und angefaucht und auf Abstand gehalten. Ab und zu gab es auch berechtigte Backpfeiffen.




Wenn die umrandeten Bilder angeklickt werden, dann erhält man jeweils eine größere Version.


Merlin: Star mit Star-Allüren oder kleiner Kater ganz groß und gefährlich

Inspizieren der Katzeneinrichtung.

Ist jetzt alles noch so wie vorher? Wie riecht dieser kleine Bengel eigentlich?

Begegnung mit Lizzy auf dem FlurIch bin sooo müde.

Ach, war das alles anstrengend. Jetzt erst einmal eine Runde dösen.

Dieser Tunnel ist ja so toll!!

Das macht soooo viel Spaß mit diesem Tunnel zu spielen!!!!



Hier geht es weiter zur Beschreibung und zu verschiedenen Fotoalben von den beiden:


Zurück zum anfang

[Startseite von www.mikrofoto.de] [Impressum]

Alle Texte und Bilder,außer den Pfeilen, sind mein geistiges Eigentum und deren Verwendung bedarf meiner ausdrücklichen Genehmigung.
Diese Seite wurde erstellt am 24.05.2006, letzte Änderung am 27.12.2016.
WebMaster: anja.hartmann@mikrofoto.de
© 2016 Anja Hartmann